Home > Blog > Typische Gerichte aus Málaga

Wenn man einen Ort besucht, ist es normal, dass man die traditionellen Gerichte dieser Gegend probieren möchte. Deshalb stellen wir Ihnen heute die typischen Gerichte Málagas vor, die bei einem Urlaub in Andalusien nicht auf Ihrem Tisch fehlen dürfen.

Typische Gerichte aus Málaga

Málaga ist reich an Gastronomie und bietet erstklassige lokale Produkte. Vom Fisch, der direkt aus dem Meer kommt, über das Gemüse aus der Gärtnerei bis hin zu den Fleischsorten wie der Ziege aus Malaga. Natürlich gibt es so viele Gerichte, dass Sie vielleicht gar keine Zeit haben, sie alle zu probieren. Hier sind die beliebtesten davon:

1. Sardinen-Spieße

Dies ist ein beliebtes Gericht, das man nur in Málaga probieren kann. Dabei handelt es sich um Sardinen, die an langen, dünnen Stangen aufgereiht sind und über einem Holzfeuer gebraten werden. Dieses Rezept findet man häufig in Strandbars oder Chiringuitos.

2. Porra antequerana

Er ist auch als Kaltblasknüppel bekannt. Es handelt sich um eine typische kalte Suppe aus Antequera, die mit Tomaten, Brot, rotem Pfeffer, Olivenöl, Salz, Essig und Knoblauch zubereitet wird. Mit Schinkenwürfeln und hartgekochtem Ei servieren. Ein herzhaftes und erfrischendes Gericht, das ideal für die heißesten Sommertage ist.

3. Malaga-Salat

Dieser für die Provinz Málaga typische Salat wird oft im Sommer zubereitet, da er leicht und erfrischend ist. Seine Zutaten sind Kartoffeln, Orangen, Kabeljau, Frühlingszwiebeln, Oliven und Olivenöl.

4. Ajoblanco

Es wird angenommen, dass der Ursprung von „ajoblanco“ aus Al-Andalus stammt und eine Mischung aus dem war, was der Bevölkerung damals zur Verfügung stand. Dieses Rezept enthält Semmelbrösel, Knoblauch, Olivenöl, Essig, Salz, Wasser und Mandeln. Ajoblanco wird kalt und im Sommer gegessen.

5. Conchas finas oder Malagamuscheln

Es handelt sich um eine Muschelart, die nur an der Küste von Málaga vorkommt. Sie haben eine orange Farbe und werden normalerweise mit etwas Salz, Pfeffer und Zitrone gegrillt. Sie sind so schmackhaft, dass man sie isst, als ob sie nichts wären.

6. Rabo de toro a la rondeña (Ochsenschwanz)

Eine weitere typische Speise Málagas, vor allem in der Gegend von Ronda, wo es eine große Stierkampftradition gibt. Dies ist ein Ochsenschwanzeintopf mit einer Soße aus Wein, Lauch, Karotten, Zwiebeln und Gewürzen. Es wird immer von Kartoffeln begleitet. Es gibt auch andere Varianten, die Erbsen, Knoblauch oder Sellerie enthalten.

7. Gebratenes Milchziegenkalb

Dieses Gericht ist sehr typisch für das Gebiet der Axarquía. Er wird aus 100% einheimischen Ziegen der Rasse Malaga hergestellt und ausschließlich mit Milch gefüttert. Dieses Fleisch wird gewonnen, wenn das Tier erst einen Monat alt ist. Das Fleisch wird gebraten und mit Rosmarin, Thymian, Knoblauch, Salz und Olivenöl gewürzt. Es ist ein sehr schmackhaftes und zartes Gericht.

8. Auberginen mit Honig

Ein wahrer Genuss, dem Sie nicht widerstehen können. Das sind Auberginen, die mit Zuckerrohrhonig gebraten werden, ein einfaches Rezept, das jeden Gaumen verführen wird. Man findet sie in den Bars von Málaga.

9. Bocadillo Campero

Es gibt keinen Malagueño auf der Welt, der nicht schon einmal eines dieser Sandwiches gegessen hat. Es ist ein traditionelles lokales Gericht und wird mit einem gerösteten Mollete – einem runden Brot – zubereitet. In diesem ist Huhn enthalten, Schinken, Käse, Kopfsalat und Mayonnaise. Ein Snack für Champions!

10. Plato de los Montes

Es ist ein kombiniertes Gericht, das Sie sicher nicht hungrig zurücklässt. Sie trägt im Allgemeinen Lende, Chorizo und Migas, dazu Pommes frites, Ei und grüne Paprika. Perfekt, um sich nach einem langen Spaziergang zu erholen.

11. Malaga-Oliven

Eine weitere Delikatesse dieser Gegend sind die Oliven aus Málaga. Sie sind fleischig und schmackhaft, mit einem Hauch von Essig. Probieren Sie sie als Aperitif mit einem „Pajarete“ – dem typischen Süßwein Málagas – oder einem Softdrink.

12. Verrückte Torten

Ein typisches Dessert aus Málaga, bestehend aus Blätterteig und Pudding, überzogen mit einer Orangenglasur und einem Hauch von Kirschsirup. Es wird Sie nicht gleichgültig lassen!

 

Wie Sie sehen, hat die Provinz Málaga authentische Köstlichkeiten zu bieten, die selbst den anspruchsvollsten Gaumen verzaubern. Versäumen Sie es also nicht, die typische Küche Malagas zu genießen, solange Sie noch können.

Teilen Sie es! [sharethis-inline-buttons]

Ausgewählte Veröffentlichungen